Angebote zu "Stellwerk" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Die 3. lange Modellbahn-Nacht, 1 DVD
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch in der 3. Modellbahnnacht zeigen wir Ihnen das Neueste aus den Händlerregalen: tolle Loks, schöne Gebäude und phantasievolle Figuren.Außerdem sehen Sie:- Riesen-Stellwerk für Mini-Bahn- Gartenbahn im Größenrausch- viel Bahn für wenig Geld- die größte Anlage im Maßstab 1:120, sie steht in Dresden und heißt "TT-Fanstation Nr. 1".- Wir reisen mit Ihnen in die Vergangenheit, als Dampf und Pfeifen noch das Schienenleben bestimmt haben Und auch etwas Nostalgie ist mit von der Partie: Häuser aus Pappe und riesige Kupplungen, das waren die Anfänge der Modelleisenbahn "Made in DDR". In der Modellbahnwelt Waldenburg gehen wir auf eine Zeitreise in die Vergangenheit der kleinen elektrischen Bahn. Und vieles vieles mehr.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Lahntalbahn
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als am 1. Juli 1858 der erste Abschnitt der Lahntalbahn zwischen Oberlahnstein und Bad Ems eröffnet wurde, sah der Eisenbahnbetrieb noch ganz anders aus als heute. Jeder Bahnhof hatte ein Stellwerk, einen Fahrkartenschalter und oft auch einen Warteraum. Damals hatte sogar jeder Bahnübergang seinen eigenen Schrankenwärter.In den letzten Jahrzehnten musste überall Geld gespart werden, und wo es ging, wurden Arbeitsplätze durch Technik ersetzt. Auf der Lahntalbahn ließen die meisten Neuerungen und Modernisierungen lange auf sich warten.Im Jahr 2015 soll der Bereich zwischen Diez und Friedrichssegen, was dem unteren Teil der Lahntalbahn entspricht, auf ein einziges elektronisches Stellwerk (ESTW) umgestellt werden. Die kleinen Stellwerke in allen Bahnhöfen werden geschlossen und durch Technik ersetzt. Das eine oder andere Bahnhofsgebäude wird möglicherweise leer stehen, was für die histoschen Gebäude nicht das Beste sein wird.Dieser Bildband zeigt eine Reise zwischen Gießen und Koblenz vor dem großen Umbau auf das elektronische Stellwerk. Dieses Buch zeigt Bahnhöfe und Haltepunkt mit Fahrdienstleitern, ebenso Formsignale, Telegrafenleitungen und diverse Kunstbauten an Tunnels.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Schwermut und Abenteuer des Hausbaus
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Gartenhäuschen entpuppt sich als Spitze eines romanischen Glockenturms. Ein Gourmet-Restaurant wird verkehrt herum erbaut. Ein Stellwerk wird zu einem Musikinstrument umfunktioniert. Ein Wattefabrikant entwirft ein unbewohnbares Familiendomizil. 36 tragikomische Häusergeschichten, bibliophil illustriert mit listig gefälschten "Originaldokumenten", entführen uns in eine versunkene Welt skurriler Personen und ihrer aberwitzigen Beziehungen zur Architektur. "Portraits verlorener Gebäude" oder "Aussichtslose Türme" nennt Gottfried Müller die Serien seiner imaginären Revisionen der Architekturgeschichte. In Wort und Bild werden Gebäude heraufbeschworen, "deren Existenz sowohl möglich als auch wahrscheinlich ist" ...Ein Lese- und Schaugenuss für alle Architekturliebhaber.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Schwermut und Abenteuer des Hausbaus
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein Gartenhäuschen entpuppt sich als Spitze eines romanischen Glockenturms. Ein Gourmet-Restaurant wird verkehrt herum erbaut. Ein Stellwerk wird zu einem Musikinstrument umfunktioniert. Ein Wattefabrikant entwirft ein unbewohnbares Familiendomizil. 36 tragikomische Häusergeschichten, bibliophil illustriert mit listig gefälschten 'Originaldokumenten', entführen uns in eine versunkene Welt skurriler Personen und ihrer aberwitzigen Beziehungen zur Architektur. 'Portraits verlorener Gebäude' oder 'Aussichtslose Türme' nennt Gottfried Müller die Serien seiner imaginären Revisionen der Architekturgeschichte. In Wort und Bild werden Gebäude heraufbeschworen, 'deren Existenz sowohl möglich als auch wahrscheinlich ist' ... Ein Lese- und Schaugenuss für alle Architekturliebhaber.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Schwermut und Abenteuer des Hausbaus
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Gartenhäuschen entpuppt sich als Spitze eines romanischen Glockenturms. Ein Gourmet-Restaurant wird verkehrt herum erbaut. Ein Stellwerk wird zu einem Musikinstrument umfunktioniert. Ein Wattefabrikant entwirft ein unbewohnbares Familiendomizil. 36 tragikomische Häusergeschichten, bibliophil illustriert mit listig gefälschten 'Originaldokumenten', entführen uns in eine versunkene Welt skurriler Personen und ihrer aberwitzigen Beziehungen zur Architektur. 'Portraits verlorener Gebäude' oder 'Aussichtslose Türme' nennt Gottfried Müller die Serien seiner imaginären Revisionen der Architekturgeschichte. In Wort und Bild werden Gebäude heraufbeschworen, 'deren Existenz sowohl möglich als auch wahrscheinlich ist' ... Ein Lese- und Schaugenuss für alle Architekturliebhaber.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot